fbpx

Wüdoim - Der Name ist Programm!

Ja, wir stammen aus der Wüdoim, genauer gesagt aus Wildaplen. Das Rafting-Eldorado ist schon lange nicht mehr nur unter Wassersportlern bekannt, sondern auch unter Campern, Bergfexen, Bikelover und Motorradfahrern. Was macht die knapp 500 Seelen Gemeinde in der grünen Steiermark so besonders? Die Wiener Hochquellwasserleitungen, die Ruhe und die unberührten Landschaften.

Wir nahmen uns das Privileg, hier zu wohnen,
zu Herzen und gründeten Wüdoim!


Ziel: die schönsten Flecken unseres Landes zu verbinden und möglichst vielen Menschen zu zeigen!
Wie? Menschen sind Sammler und möchten schöne Momente möglichst lange konservieren und davon zehren. Es muss nachhaltig, im Alltag einsetzbar und individuell sein.
Idee: wir designen für Ausflugsziele, Gemeinden und Naturschauspiele individuelle Emaille-Häferl, welche gemeinsam die #häferlroas bilden. Mit Hilfe von Social-Media werden die Stationen vorgestellt um die neugierigen Nasen auf Wüdoim und die Partnerbetriebe aufmerksam zu machen.

Neben den #häferlroas-Häferln, haben wir auch allgemeine Emaille-Becher für dich im Angebot. Du liebst es zu kraxln, liebst es zu campen oder bist dem Raftingsport verfallen? Dann haben wir bestimmt einen passenden Begleiter für dein nächstes Abenteuer.

Unsere Häferl-Familie

Auf die Berg

Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß, oder mit Tourenski, irgendwie kommt man immer auf die Berge hinauf. Nicht ganz so wild, aber bequem kann man auch die Seilbahn nehmen, aber das wäre nur das halbe Abenteuer. Lieber in die Natur und kraxln.

Bestes Stück

Die besten Stücke kommen aus der Region und man findet sie gerne in Bauernläden oder beim Greißler um die Ecke. Dieses spezielle Stück kann man aber praktischerweise auch online bestellen. So lässt es sich gut und gerne regional einkaufen.

Brandmeister

Egal ob eine Katze vom Baum zu retten, oder ein Feuer mit Wasser zu löschen ist. Der Brandmeister ist stets zur Stelle und hilft, wo eine helfende Hand benötigt wird. Dieser äußerst wichtige Beruf birgt wohl so manches Abenteuer.

Brav oim

Brav war gestern! Wir wollen hinaus, in die Natur, auf die Berge und ins Wasser hinein. Auf der Suche nach Abenteuern verschlägt es uns in die abgelegensten Winkel Österreichs und unser treuer Begleiter ist unser liebstes Emaille-Häferl.

Camping

Camping ist mehr als nur Urlaub, es ist eine Lebenseinstellung. Wer einmal auf den Geschmack der Freiheit gekommen ist, den man beim Campen hat, der möchte gar keine anderen Urlaube mehr planen. Und was darf bei keiner Campingausrüstung fehlen? Korrekt, ein Häferl, das einiges aushält.

Einfach Wau

Die Berge sind nicht zu unterschätzen und wenn man Outdoor-Aktivitäten nachgeht, heißt es „Safety First“! Egal ob Wandern, Kraxln, oder Rafting. Auf die eigene Sicherheit muss man immer schauen, daher auch immer einen Erste-Hilfe-Kasten und ein Emaille-Häferl mitnehmen.

Enns

Die Enns, ein Nebenfluss der Donau, bietet mit 254km eine lange Strecke zum Abenteuer erleben an. Das frische Wasser sorgt nicht nur für Abkühlung, sondern bietet sich auch als tolles Ausflugsziel für Wasserratten an, die gerne Flüsse mit Kajak- oder Raftingausrüstung bezwingen.

Fliegen

Die Gedanken schweifen und die Füße baumeln lassen, lässt es sich am besten in der Luft tun. Österreich einmal von oben zu sehen ist wortwörtlich ein komplett neues Level an Outdoor-Abenteuer. Vielleicht also einfach mal etwas Neues ausprobieren.

Gams

Man findet dich meistens auf einem Berg und ein normaler Wanderweg ist dir schon fast zu langweilig? Lieber über Felsen rauf kraxln und Eins mit der Natur sein? Dann bist du schon eine richtige Gams, wie man bei uns in Österreich sagt.

Gartler Traum

In unserem Garten gibt es immer was zu tun und mit zwei grünen Daumen leben wir den Gartler Traum. Am liebsten sind wir mit den Händen in der Erde unterwegs und garteln so vor uns hin. Schön, dass diverse Insekten, wie zum Beispiel die fleißigen Bienen davon profitieren.

I am from Austria

Sag‘ ich am End‘ der Welt voll Stolz – Und wenn ihr a wollt’s a ganz alla – I am from Austria. Den Klassiker von Reinhard Fendrich singen wir auswendig mit und sehen uns dabei am Großglockner sitzen. Das schreit nach einem neuen Abenteuer in den Bergen.

Kraxln

Es ist in der Früh, man hat gerade gefrühstückt, die Sonne geht auf und man macht sich auf den Weg zum Klettersteig. Dort hört man schon das bekannte „Klick – Klick“ der Kletterausrüstung von den Frühaufstehern.

Mariazell

Der malerische Wallfahrtsort - und duftende Lebkuchenstadt - mit der berühmten Basilika liegt im obersteirischen Voralpengebiet. Die Spiritualität dieses Ortes und die vielfältige Landschaft des Mariazeller Landes mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten komponieren gemeinsam den Charme der Region.

Müdoim

Abenteuer sind etwas Großartiges und das Gefühl, wenn man den Gipfel eines Berges erklommen hat, ist unbeschreiblich. Wenn man dann aber wieder auf dem Weg retour ist, dann setzt langsam die Müdigkeit an und man freut sich eigentlich schon etwas darauf die Füße hochzulegen und etwas zu entspannen, vielleicht mit einer leckeren Tasse Tee.

Narrisches Schwammerl

Eierschwammerl, Austernseitlinge, Steinpilze und Morcheln erkennst du sofort. Die besten Schwammerlplätze werden aber nur mit einem Kreis von Eingeweihten geteilt, damit nicht alles weggeklaubt wird.

Nix Oim

Dein Herz schlägt wortwörtlich für die Berge. In der Natur bist du daheim und die meiste Zeit findet man dich im Gebirge wandern oder auf Felsen kraxln. Deine Outdoor-Ausrüstung ist tiptop, aber vielleicht braucht es noch ein passendes Häferl, dass deinen Lebensstil unterstreicht?

Palfau

Palfau hat neben der Salza, auf der man gut Kajak fahren, Raften oder Fischen kann, auch die Kraushöhle und die Wasserlochklamm zu bieten. Es ist also für jeden Outdoor-Fan etwas dabei, egal ob Wasser oder Wandern. Hauptsache in der Natur.

Raftboot

Rafting ist einfach ein wilder Sport, bei dem man keine Scheu vor dem Wasser haben sollte. Dieses Actionreiche Wildwasser-Abenteuer findet man mittlerweile auf zahlreichen Flüssen Österreichs. Aber aufgepasst, in den Gebirgsflüssen kann es ganz schön kalt werden.

Salza

Die Salza ist ein Nebenfluss der Enns und trennt die Göstlinger Alpen vom Gebirgsmassiv des Hochschwab. Zwischen den Bergen lädt das kühle Wasser des Gebirgsflusses vor allem im Sommer zu Outdoor-Abenteuern ein. Schnappt euch die Kajak- oder Raftingausrüstung und los geht’s!

Steirerhäferl

Die Steiermark, das grüne Herz Österreichs, ist sehr facettenreich und hat mehr zu bieten als nur Kernöl. Eine vielseitige Natur, kulinarische Köstlichkeiten, diverse Kulturschätze und zahlreiche Ausflugsziele.

Wassersport

Egal ob auf dem Wasser, im Wasser, oder vielleicht doch unter Wasser, Sport im Wasser kann kaum noch vielseitiger sein. In Österreich haben wir zwar keinen Meerzugang, aber unzählige Flüsse und Seen, die ein unglaubliches Angebot an Freizeit-Abenteuern anbieten.

Wüd verliebt

Wir feiern die Liebe und was gibt es Romantischeres, als zu zweit in der Natur unter einem Sternenhimmel zu liegen. Neben einem lodert der Gaskocher mit der Nudelsuppe und das Zelt ist auch schon aufgebaut. Angestoßen wird natürlich passend mit Emaille-Häferln.

Wüde Roas

Eine Reise beginnt bekanntlich mit dem ersten Schritt, eine wilde Reise kann auch mit einem Schritt beginnen, oder einem Sprung, oder einem Meter, den man mit dem Motorrad fährt. Es gibt unterschiedlichste Möglichkeiten eine Reise zu starten, aber ein treuer Begleiter, um den Durst unterwegs zu stillen, sollte immer dabei sein.

Wüde Weihnachten

Das ideale Weihnachtsgeschenk für alle Outdoor-Fans, die auch im Winter am liebsten in der Natur sind. Die Berge rauf und runter, egal wie. Ob mit Ski, Snowboard, Schneeschuhe, Schlitten, Tourenski, oder anderen Fortbewegungsmitteln, Hauptsache auf’m Berg.

Wüdoim blau

Emaille-Häferl sind vor allem für Outdoor-Aktivitäten ideal. Wenn es mal beim Wandern oder Campen runter fällt, dann hat man im schlimmsten Fall eine Delle, die an das tolle Abenteuer vom letzten Sommer in Österreich erinnert.

Kontakt

Wildalpen 180
8924 Wildalpen
+43 680 1509689
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Website by SimplySign